Sven Ortel

Inline-Alpin • 16.07.1996 (24 Jahre)

Seit 2001 betreibt Sven Ortel den Sport Inline Alpin. Er kommt aus der niederbayrischen Stadt Landshut, in der er die ersten Schritte in diesem Sport gegangen ist. Sein Jugendclub DJK-SV Adlkofen, auch "Sharks" genannt, ebnete ihm seinen Weg, welcher über den Bayernkader führte. 

Im Jahr 2012 wurde er dann in die Nationalmannschaft berufen und er kann seitdem auf einige Erfolge zurückblicken.

Zu seiner Vita zählen einige nationale Titel, wie bayrische und deutsche Meistertitel, aber zusätzlich auch ein Dutzend Podestplätze bei Weltcups, inbegriffen 8 Weltcupsiege aus den Jahren 2014,2017 und 2018. Seine drei Weltmeistertitel gelten aktuell als seine größten Erfolge.

Zudem gehört zu seiner Laufbahn in der Nationalmannschaft, dass er seit 2014 als Teamsprecher fungiert. Seit 2018 ist er Teil des Trainerrates des Deutschen Rollsport und Inline Verband in der Sparte Inline Alpin, da er als Athletensprecher für alle deutschen Inline Alpin Athleten fungiert.

Aktuell bereitet er sich auf seine wohl spannendste Saison vor. Im Sommer 2019 finden in Barcelona die World Roller Games statt, mit denen er noch eine offene Rechnung aus dem Jahr 2017 hat.

Titel & Erfolge

Worldchampion Giant Slalom 2016
Worldchampion Team Slalom 2016,2017
Europameister Slalom 2018
3. Platz Worldchampionschip Slalom 2014
3. Platz Europameisterschaft Parallelslalom 2017,2018
Weltranglistenerster Slalom 2017,2018
Weltranglistenerster Riesenslalom 2015
Gesamtweltcupsieger 2017,2018
2.Platz Gesamtweltcup 2014,2015